Unser Auto

Das Auto wird von uns mit einer CAD Software designt und mittels 3D-Druck oder Fräse extern gefertigt. Bereits im CAD-Programm erfolgen erste Tests hinsichtlich Widerstand und Luftströmung.

Im zweiten Schritt werden die Räder samt Radkappen im eigenen 3D Drucker gefertigt.

Im Anschluss erfolgt der Zusammenbau der einzelnen Komponenten in der Schule, die Lackierung sowie Tests des fertigen Autos.

Hier können Sie ein Video von unserem Rennen bei der Hamburger Meisterschaft im Februar 2022 sehen. Wir haben den 1. Platz ergattert!

Zurzeit arbeitet Rasmus an der Konstruktion eines noch schnelleren Autos, mit dem wir bei der Deutschen Meisterschaft 2022 in Bremen an den Start gehen wollen!

 

 

Hier sehen Sie ein brandneues Rendering unseres Autos!

Die Meisterschaft 2022 kann kommen!

auf Schwarz.png